Ferienwohnung
"Hotel Mama" Berlin
Ferienwohnung in Berlin

Registriernummer

gemäß ZwVbG

03/Z/AZ/003661-18

 

 letztes Update 06.08.2019

 
  Bett & Bike ...
auch Fahrrad- und Motorradfahrer on Tour sind gern gesehene Gäste

 

 

"Hotel Mama" Berlin ist auch auf Facebook zu finden:

... jetzt sind wir auch auf Facebook zu finden ...  Symbol klicken ... bei gefallen kann gern der "gefällt mir"-Button gedrückt werden ...

____________________

3. Oktober 2014 ... herbst zeitlos sonnig ... schokoladig ...

:) der herbst ist da!

wir werden verwöhnt - zur zeit noch mit viel sonne und warmen tagen und wunderbaren farben in der natur... gelben und orangen herbstblumen… rote hagebutten, äpfel und leuchtend rot-oranges laub vom wilden wein.

die tage werden immer kürzer und bald schon werden herbsstürme und regen ungemütlich anklopfen. nebel zieht nass-kalt aus den feldern hervor.

spätestens dann ist es zeit für leckere nascherein aus der herbstküche … vor allem mit schokolade.
aktuellsten wissenschaftlichen studien sagen nämlich tasächlich, dass dunkle schokolade pure medizin für seele und körper sind! denn schokolade ist nicht nur gut fürs herz, sondern lindert schmerzen und steigert die liebeslust. mäßiger genuss stimmt glücklich und soll sogar die lebenserwartung um ein jahr verlängern.

zum nachbacken hier „Hotel Mama´s Brownie“:
200 g zucker
200 g schokolade
200 g butter
150 g mehl
1 hand walnüsse gehackt bzw.gebrochen
16 halbe walnüsse zum verzieren
3 eier
1 päckchen vanillezucker

eier, zucker und vanillezucker mit schneebesen schaumig rühren und beiseite stellen.
schokolade mit der butter bei möglichst geringer hitze im wasserbad schmelzen.
schokolade vorher in kleinere stücke brechen, sonst schmilzt sie nicht so gut.
schokoladen-butter-mischung abkühlen lassen und dann in die ei-zucker-mischung rühren .

gehackten nüsse, mehl einarbeiten und den teig in eine viereckige auflaufform (oder blech) streichen.

175 grad (vorgeheizt) 20-30 minuten backen. nach 10 minuten die halben nüsse auf den teig verteilen und weiterbacken. ab der 20. minuten gut darauf achten, die (nicht zu lange im Ofen zu lassen- richtige Brownies sind klitschig). brownies in der form etwas abkühlen lassen und in Rechtecke schneiden...
und nun nur noch genießen
:)


https://www.facebook.com/media/set/?set=a.731340460270819.1073741842.424715307600004&type=3